19.06.2011

Deutsches Zinnfigurenmuseum Kulmbach Teil I.


Gestern war ich auf der Hochzeit eines guten Freundes. Die Anreise begann Freitag Mittag mit einer Übernachtung in Würzburg bei Michael, dieser war zu o.g Feierlichkeit ebenfalls eingeladen. Die Hochzeit fand in Bayreuth statt, nicht weit davon entfernt liegt der Ort Kulmbach in dem das Deutsche Zinnfigurenmuseum ist, so entstand der Plan auf dem Rückweg heute dort vorbeizuschauen. Unser Zeitplan war sehr straff und wir sind trotz einer sehr langen Feier schon um 8 Uhr aufgestanden, da ich eine Heimreise von etwas über 400km vor mir hatte.

Hier nun ein paar Impressionen vom Museum um euch neugirieg zu machen. Mehr Infos und Bilder im Lauf der Woche wenn ich das Material komplett gesichtet habe und wieder fit bin ;-)
______________________________________________________

German Tin Figure Museum Part I.

Yesterday, I was invited to the wedding of a friend. The journey began Friday afternoon with an overnight stay in Würzburg by my good friend Michael, he was also invited to the ceremony. The wedding took place in Bayreuth, not far from the city Kulmbach where the German Tin Figure Museum is, the plan was on the way back stop by there today. Our schedule was very tight because i had over 400km drive home in front of me.
Here are some impressions from the museum to you. More information and pictures in the course of the week when I reviewed the material and fully fit again  ;-)


Gefällt euch meine Freundin? *g*

Kommentare:

  1. Gefallen? Gefallen ist nicht die richtige Fromulierung dafür. Die ist ja super süß und sexy und dazu noch 'ne Kriegerin! Du Glückspilz ;-)

    AntwortenLöschen