07.10.2011

Teil I: Inquisition Stormraven + Rhino


Die letzen Tage war ich leider unpässlich, ich lag mit einer dicken Erkältung die meiste Zeit im Bett. So langsam läßt die Erkältung nach und sofort zieht es mich wieder an den Maltisch *g*

Das Projekt für die nächstenTage wird ein Stormraven und ein Rhino/Razorback für die Inquisition sein. Die Figuren sind wieder ein Malauftrag. Gewünscht ist ein Schwarz/Rotes Farbschema wenn möglich noch mit weiß, außerdem Kantenakzente. Die Kanzeln des Stormraven sollen bemalt werden (also nicht durchsichtig). Kein Weathering und Beschädigungen. Eine einfach Bemalung mit Kantenakzenten für den Spieltisch.

Der Stormraven ist teilgebaut gekommen, wie abgemacht, was mir die Arbeit beim auftragen der Grundfarben mit der Airbrush sehr erleichtern wird.

The last days I was unfortunately indisposed, I was with a heavy cold most of the time in bed. Slowly the cold subsides and once again I am drawn to the painting table *g*

The project for the next few days will be a Raven Storm and a Rhino / Razorback for the Inquisition forces. The figures are a comission. Desired is a black / red color scheme if possible, with white accents. No weathering and no damage. A simple painting with edge accents for the table.

The Storm Raven has come partly built, which will made the applying of the basic colors with the airbrush much easier.



Heute Nachmittag habe ich den Stormraven grundiert, zum grundieren benutze ich die Sprays von GW.

This afternoon I primed the Storm Raven, I use to prime the spray of GW.


Das Rhino ist größtenteils schon bemalt angeliefert geworden. Hier muß ich nur noch die Ketten sowie den Razorbackturm + Lucke bemalen und am Ende die Kantenakzente am Schwarz aufbringen.
An der Lucke und dem Waffensystem habe ich schon die ersten Farbschichten aufgebracht.

The Rhino was delivered mostly painted. Here I have to paint only the tracks and the Razorback turret and at the End some edge highlighting.
I've already applied the first coats of paint on the Razorback Weapon System.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen