03.12.2011

Das Brandenburger Tor



Heute stell ich euch eins meiner Ungewöhnlichsten Malprojekte vor. Vor drei Wochen hat meine Freundin ein kleines Modell des Berliner Brandenburger Tors bei Amazon gekauft. Es sollte eigentlich zur Verschönerung eines Reisgutscheins zählen, als das Päckchen ankam enttäuschte das Modell doch sehr. Überraschungs- Ei Figuren sind eine Künstlerische Augenweide dagegen. Also beschloss sie kurzerhand, dass ich das ganze überarbeiten sollte :D. Es ist immer noch kein Kunstwerk allerdings um einiges ansehnlicher geworden ^^.

Today i will show you one of my uncommon painting projects. Three weeks ago, my girlfriend bought a little modell of Berlins Brandenburger Tor on Amazon. It should be beautify a gift coupon but as the paket arrived we were absolutely unhappy about the modellpainting. So she decided that the Brandenburger Tor should be my next Painting project ^^. Its still no beautiful artwork but much better than the first one :D


Bad Berlin :(



Good Berlin :D




Dann noch ein anderes WIP Projekt das bei mir auf dem Tisch liegt. Es handelt sich dabei um meinen selbstgekneteten Zombie vom Badsmile Modellierworkshop. Mittlerweile hat er etwas Farbe abbekommen, ist aber noch lange nicht fertig :D. Der Workshop hat auch mir einen rießen Spass gemacht und ich bin seither dem Modellieren verfallen!

Here iy my second WIP projekt on my workbench. It is my selfsculpted Zombie from the Sculp Workshop with Badsmile from Massive Voodoo. Meanwhile the zombie get some paint, but its still a lot of work to finish him.





Cheers Manu

Kommentare:

  1. Hi Manu,

    der Zombie ist ja wirklich klasse geworden, aber was wurden denn aus deinem Beitrag zu Plastic Knigth Callenge? Warst ja gar nicht unter den Teilnehmern, dabei hätte ich so gern gesehen was aus der tollen Base wurde. Hoffentlich machst Du das trotzdem noch fertig.

    Grüßle

    AntwortenLöschen
  2. Hi Phil, dankeschön ;) wird zwar noch bissle Malzeit fressen der kleine, aber das wird :D.

    Joa leider hat mir die Zeit hinten und vorne nicht mehr gereicht das Diorama für den Wettbewerb fertig zu machen. Ich werde ihn aber definitiv noch fertigstellen. Dafür hat es mich bisher schon zuviel Zeit gekostet als das ichs einfach sein lasse :)

    AntwortenLöschen
  3. Ah sehr schön, Ritter anschauen macht nämlich immer Freude ;-)

    AntwortenLöschen