26.04.2012

WIP Khador & Stormstrider

 Die Khadorianer haben dem Kunden so gut gefallen, dass er prompt Weitere geschickt hat. Und da ich ihm versprochen hatte, dass er diesmal nicht so lange warten muss, versuche ich sie in einer Woche fertig zu bekommen. Mal schauen ob das geht.

Über eine schwarze Grundierung wurde erstmal die Grundfarbe mit der Airbrush aufgebracht. Dank der ewigen Putzerei die so eine Airbrush mit sich führt, ist es Gold wert, wenn man wie in diesem Fall viele ähnliche Figuren hat.

Jetzt gabs erstmal ein leckeres "Khorne Red". Auch die neuen GW Farben sehen nur lecker aus und schmecken nicht...

Dann wurde aus einem einfachen Karton ein Loch rausgesemmelt und mit Klebeband an die Form angepasst.


 Bei manchen (1) ging das dank Schild schlechter...

...bei allen anderen viel besser!

Hier mal alle zusammen im Rohzustand nach der Airbrushgrundierung. Und ich wiederhole mich gerne: Ich liebe meine Airbrush! Wenn man, wie ich, sehr viele Modelle bemalt kann man sich den Zeitvorteil gar nicht mehr wegdenken.


Die Rüstung wurde gewasht und 2 mal gehighlighted (wasn Wort) und die Schulter hat auch ein paar Schichten bekommen um die Fläche aufzulockern.


Hier sind wir im aktuellen Stadium von gestern abend. Die Khadorsymbole sind fertig und alle Metallteile (egal ob Stahl oder Bronze) wurden erstmal mit Warlock Bronze grundiert.


Ich habe auch etwas an dem Stormstrider weitergemalt. Die Besatzung ist zu 70% fertig. Ja gut 60% sind alleine der Mantel, aber hey immerhin gehts weiter ;)


So muss sich ein Käfer fühlen, wenn er auf den Rücken gelegt wird.


Beim Opfer des Tentakelangriffs habe ich die Armbrust entfernt und etwas an ihrem Mantel herumgefeilt.



Kommentare:

  1. Oh, dieses Farbschema!
    Je öfter ich es sehe, desto mehr begeistert es mich - ganz großes Tennis, Jakob.

    ...und "rausgesemmelt" ist ja mal das Wort des Tages!
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Zwecks abdecken empfiehlt sich auch Frischhaltefolie. Da kannst du das dann nach belieben abdecken und dürftest bei dem Schild kein Problem haben. Geht finde ich zumindest schnell und einfach und kann da ja auch echt großzügig bei der Menge sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow danke für den Tipp! Wäre ich von alleine gar nicht draufgekommen. Das wird direkt mal ausprobiert, wenn ich das nächste mal Farbe in der Pistole habe

      Löschen