03.05.2012

Review - Frühlingsoffensive


Vom 27.04.-01.05. fand die Frühlingsoffensive statt. Dieses Jahr inzwischen zum sechsten mal. Mittwoch letzte Woche ist Michael ein sehr guter Freund aus Würzburg angereist der mir seit drei Jahren bei der Szenarioleitung und letzten Vorbereitungen zur Seite steht. Donnerstag haben wir dann erst zuerst eine Runde durch den Großmarkt gedreht und einiges für die Küche eingekauft. Am Nachmittag ist dann Manfred zu uns gestoßen um bei den letzten Arbeiten für das Großkartenspiel zu helfen (Fähnchen bauen etc.).


Am Freitag ging dann Vormittags das große packen los. Micha und ich haben unsere Autos bis zu den Dachkanten vollgeladen. Manfred und ein weiterer emsiger Helfer, Marcel haben zeitgleich mit einem Transporter die Spieltische abgeholt und eine Menge Gelände.


Am Anreisetag ist die größte Arbeit das aufbauen der Spieltische und das ganze Material in das Freizeithaus zu verbringen.

Nachdem wir dann aufgebaut hatten, konnte am Freitag Abend der Spaß beginnen. Den Teams wurden Ihre Missionsziele für das Szenario bekannt gegeben und das Spektakel nahm seinen Lauf *g*


Montag Abend wurde dann die Kampagne beendet und die Gewinner bekannt gegeben. Am Dienstag hieß es dann abbauen.


Nachdem alle zusammen die Location ausgeräumt und geputzt hatten war der Zauber rum. Den Tag und das Event habe ich mit Michael und meiner Freundin zusammen dann beim Grillen ausklingen lassen.


Kommentare:

  1. Klasse Event und jetzt sieht man auch was das immer für ein Aufwand ist! Leider konnte ich euch nicht besuchen, aber ich sehe ihr hattet auch ohne mich Spaß ;)
    Das mit Abstand beste Bild sind eure drei "Ichdenkenachschnauzen"

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nach jeder Menge Spaß aus, den Ihr da hattet!

    Danke für die vielen Bilder.

    AntwortenLöschen
  3. Oooh ja war wieder mal ein wunderschönes Wochenende! Jedes Jahr daselbe 2 Tage davor hab ich üüüberhaupt keine Lust drauf und kaum bin ich da und seh meine Chaotischen Homies will ich gar nicht mehr heim.
    Und ich konnte das erste Modell meines Golden Demon "Einheiten" Beitrags fertigstellen :D fehlen nur noch 4 ^^

    AntwortenLöschen
  4. Wie letztes Jahr beeindruckt ihr mal wieder durch Klotzen und nicht durch Kleckern. :)

    Die Bilder fangen gut Euer Engagement und die Stimmung der Veranstaltung ein und erwecken in mir den Wunsch unbedingt einmal dabei sein zu wollen. Außerdem sind die Platten wirklich gut und ich sehe auch keine unbemalte Armee. *Thumbs up*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja es ist immer nen Haufen Arbeit für uns alle aber es lohnt sich. Ein besuch der Fo lohnt sich auf jeden Fall auch ;-) evtl. mal für kommendes Jahr vormerken :-)

      Löschen
  5. Frank "Silk" Messner17. Mai 2012 um 10:44

    Kommendes Jahr mach Papa hoffentlich mit ^^

    AntwortenLöschen