19.09.2012

Maelok the Dreadbound & Madlyn Corbeau

Ich wollte hier mal die Ergebnisse unseres Malkränzchens XL abliefern. Den Start macht  Madlyn Corbeau im gewünschten und vorgegebenen Standardfarbschema. Der Satz:" Die Zigarette brennt ja wirklich!" auf dem Malkränzchen ging  natürlich runter wie Öl ;)


Burn Baby, burn!


Weiter gehts mit einem kleinem Projekt das mir besonders am Herzen liegt: Maelok the Dreadbound heißt der Knödel und ist ein Warlock für das Spielesystem Hordes und ja er/es ist ein Zombiekrokodil mit Kerzen obendrauf! Wegen meiner Vorliebe für Zombiefilme und da Hordes bis jetzt nicht so mein Fall war, wurde ich bei dem kleinen Kerlchen schwach und feile nach ein paar Testspielen schon an einer umgebauten Kanalisationszombiekrokoliste.

Für die Base habe ich mir was ganz spezielles einfallen lassen und somit bleibe ich sie euch noch schuldig, aber sie kommt. Versprochen!





















Zum Ausklang noch ein paar W.I.P.s die keinerlei Priorität haben und somit Wochen, Monate oder Jahre auf sich warten lassen können, oder auch innerhalb eines Tages bemalt werden. Da fehlt noch die Muse





Was ich heute gelernt habe: Es gibt doch Menschen die ich hassen kann.
Was ich heute nicht gelernt habe: Geld zu verdienen.

1 Kommentar:

  1. ...und sie ist doch Lila - also die Voodoo Puppe von Maelok. Auf den Centurion bin ich natürlich sehr gespannt.

    AntwortenLöschen