26.10.2012

Models Unpacked (U.S. Rifleman from Pegaso Models)


Hi,

heute darf ich euch ein weiteres kleines Miniatur Review vorstellen.

Es geht um den U.S. Marine Rifleman "Khe Sanh 1968" von Pegaso Models im Massstab 1:24

Das Modell musste einfach in meinen Besitz wandern, doch was hat mich solange davon abgehalten? Genau der Preis! Etwa ~85-95€ zahlt man regulär für die Figur. Einige Ambitionierte Figurenmaler sind diese imensen Preise vieleicht gewohnt, aber für mich war das erstmal ein krasser Batzen Geld. Auf der Scale Model Challenge konnte ich das gute Stück (es gab nur einen auf der ganzen Messe :-)) dann auf 72€ runterhandeln, was zwar immernoch weh tat aber mir immerhin soviel Geld übrig lies um mir noch den Brock den Wanderer zu kaufen (dazu morgen mehr :-) )
Kommen wir zur Verpackung. Der U.S. Marine wird in einer schön bedruckten Faltbox geliefert deren Inhalt sehr gut mit zwei dicken Schaumstoffen sowie einer Tüte mit Kleinteilen geschützt ist. Die Bauteile sind sehr überschaubar und die Möglichkeit 2 Versch. Köpfe inkl. dem Helm völlig Variabel zu bauen, find ich ebenfalls sehr schön.

Hey

today i want to show you a further miniature review.

The figure is the U.S. Marine Rifleman "Khe Sanh 1968" from Pegaso Models in scale 1:24


The model was a must have in my collection, but what have me stopped to buy this figure earlier? The price! The regular figure price is about ~85-95€ . Many ambitious figurepainter are accustomed of this high prices, but for me it was a very big bulk of money. At the Scale Model Challenge I could deal with a retailer and paid "only" 72€ for the Marine (it gave only one model at the whole trade fair :-) ). It was still a lot of money, but with the safed money i got a little extra for the next figure "Brock the wanderer" but more of this figure in the next review tomorrow :-)

Ok back to the Marine, lets come to the packaging. The figure was packed in a printed fold box with two big foams and a little plastikbag for the small parts. The full parts are very clear and you have the choice to build the model with to different heads and a seperate helmet. 


 
 

Gussgrate? Also ich hab so gut wie keine gefunden! Jedenfalls keine Nennenswerten die mir die Lust am Projekt versauen würden. Gegossen ist das gute Stück komplett in Zinn, inkl. einer kleinen Diorama Stellfläche.

Burrs? I found nearly nothing! Definitely no burrs which reduce my fancy to build and paint this project. The whole model is completly out of tin include a little scenic base.


Ich freue mich schon tierisch diesem Modell in naher Zukunft Farbe zu verleihen.

Im really looking forward to give this figure what it deserved... PAINT!

Fazit:
Für alle, die über den Tellerrand des normalen kleinen Miniaturbereichs hinausschauen wollen, ist der Marine von Pegaso Models auf alle Fälle zu empfehlen. Der Preis ist zwar relativ hoch im Vergleich zu manch anderen Figuren in gleichem Massstab, dafür erhält man aber auch ein sehr hochwertiges Zinnmodell mit wunderschönen Details! An solchen Modellen kann man sich Maltechnisch halt richtig austoben :D
 
Gussqualität: 6 von 6 Punkten
Verpackung: 6 von 6 Punkten
Modellierung: 6 von 6 Punkten
Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

23 von 24 Punkten --> SEHR GUT

conclusion: 
for all who want to look outside the box of the normal miniaturrange i really can advise the marine from Pegaso Models. The price is really high in comparison to other figures from other manufacturer, but you get a very high quality tin model with a lot of wonderfull details! 

Casting quality: 6 out of 6 points
Packaging: 6 out of 6 points
Modelling: 6 out of 6 points
Cost effectiveness: 5 out of 6 points

23 out of 24 points -->VERY GOOD* 


Cheers Manu  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen