04.10.2012

Projekt 1:1 - Teil VIII


Einige Zeit ist es ja schon her das ich die Fortschritte der Sanierung hier gezeigt habe und seit dem letzten Post ist auch wieder einiges geschehen.

Vorletzte Woche wurde das Haus verputzt, der Rauputz wurde eingefärbt geliefert und wird dann nochmal gestrichen. Zuvor wurde der Grundputz auf die Fassade aufgetragen, um Rissbildung zu vermeiden wurde Gewebe eingespachtelt.


Auch das Tor der Hausgarage ist nun montiert.


Auch die alte Treppe ins Haus mußte weichen und wird demnächst durch eine Stahltreppe ersetzt. Die Waschbetonstufen waren noch relativ einfach zu zetrümmern.


Die Unterkonstruktion aus Beton und Armierung hingegen war schon sehr hartnäckig und konnte nur durch dein Einsatz vom schwerem Gerät weggeschafft werden.


Diese Woche ist der Maler da und streicht das Haus inkl. Sockel. Am Montag soll dann der Balkon montiert werden und wir hoffen das Ende nächster Woche das Gerüst abgebaut wird, ich halte euch auf dem laufenden ;-)

Kommentare:

  1. Hey Vlado das Haus erstrahlt ja schon fast in neuem Glanz. Ist dieser zart Lila Anstrich auf Wunsch Deiner Frau erfolgt? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nunja ich sags mal so, diese Farbe hat eigtl. nix mit der Farbkarte gemein nachder sie ausgewählt wurde *hüstel*

      Wobei ich sie inzwischen ganz schick finde.

      Löschen
  2. Oh da muss das Bärchen aber einen ganz schön großen Schritt machen um da jetzt überhaupt reinzukommen. Pass auf das dir nicht die Hose reißt!
    Und ich glaub das Lila kommt von ihm, seine Frau ist doch die härtere von den 2 ;)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus Vlado. Ich komm dann nächstes Jahr zur Einweihungsfeier :D

    AntwortenLöschen
  4. Basti sehr gerne, bist immer willkommen :-)

    AntwortenLöschen