15.12.2012

Der Zauberwald - Die Rückkehr

Hallo Freunde des Miniaturenbemalens,

ich bin Euch noch Fotos von meinem Projekt "Der Zauberwald" schuldig und da das ja nicht sein darf, hier nun die Bilder, die ich noch gemacht hatte bevor ich das Dio meiner Schwester geschenkt habe.

In the daily stress of our jobs, there is always something left to do. So I almost forgot to show you the photos of my diorama project "Der Zauberwald" - witch means: the magical forrest.


 


Detailaufnahme von den drei Mäuschen

Soviel zunächst, neue spannende Projekte folgen demnächst, ich habe bis Weihnachten nämlich ein bisschen mehr Freizeit und wollte hier mal wieder mehr zeigen.

Next two weeks, there will be holidays for me, so hopefully I'll be able to show you some more exciting projects.

Verbastelte Grüße,

Tuskar

P.S.: Bilder wie der Zauberwald entstand, könnt ihr natürlich hier im Blog finden.

Follow the link above and you'll find some more wip pictures from this project.

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut. Ein wirklich schönes Geschenk. Ich finde lediglich, dass derBaum etwas aprupt aufhört.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich das es Dir gefällt Serafin, zumal ich ja sonst so gar nicht der Diorama Base Bauer bin, hat es doch erstaunlich viel Spaß gemacht das zu gestalten und auch zu bemalen. Mit dem Baum hast Du natürlich recht, aber der musste leider aus Platzgründen oben so "abgeschnitten" werden.

      Löschen
  2. Hast du klasse gemacht Phil und in einer relativ kurzen Zeit ;)
    Ich freue mich auf Deine nächsten Projekte

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus!
    Wie macht man diese tollen Wurzeln?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind echte Wurzeln, in diesem Fall glaube ich aus der Kiste mit den Überresten vom vertrockneten Knöterich auf meinem Balkon.

      Löschen
  4. OMFG !

    Das ist einfach nur wunder wunderschön....ich liebe diese Kombinationen aus realistischen natürlichen Teilen in Kombination mit der fantastischen Bemalung und die Schwierigkeit beides so in Einklang zu bringen das beides zusammenpasst ohne das man sagt das eine passt nicht zum anderen

    HAMMER!

    greets
    Jay's Wargame Painting

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Diesen Eindruck von Einklang hat man vielleicht auch deshalb, weil ich tatsächlich alles bemalt habe.

      Löschen