29.12.2012

Jakobs Werkbank


Heute gibts mal wieder Khadorianer, diesmal in rot. Das Farbschema ist ja mittlerweile altbekannt und trotz Farbkenntnis immer wieder für mich eine Herausforderung.  Diesmal weil die GW Farben sich geändert haben und sie nicht 100% den "Alten" entsprechen. 



Die Reiter der Apokalypse haben sich noch nen Knödel zur Unterstützung angelacht.


Weiter gehts mit dem khadorianischem Eismann...
Ich persönlich würde ihm ja 3 Kugeln Eis auf seine Eistüte packen, die er "Waffe" nennt, aber naja.




2 Girls one ...Base  (an alle die es verstanden haben:SAME ON YOU MR BUSH!)

Als Schlusslicht der Alte. Wohin der mit dem Kolben hinwill bleibt mir allerdings verschlossen.


 Etwas schwer tue ich mich mit dem Gallant. Der ist erst fast fertig. Weiß ist echt nicht meine Farbe und in Zukunft versuche ich  keine weißen Modelle mehr als Auftragsarbeit anzunehmen. Das machen meine Nerven nimmer mit ;)


Und hier noch ein Ausblick auf 2013. Diese Truppe ist der Folgeauftrag von den Sirenen


Dann gibts noch etwas Futter für meine Airbrush. Ein Hyperion in Sandfarben mit blauen, leuchtenden Steinen. Man darf gespannt bleiben.


Was ich heute gelernt habe: Ich bin voll und ganz mit meiner "kleinen und putzigen" Kamera zufrieden

Was ich nicht gelernt habe: Meinen Hosenreissverschluss zu schließen...Peinlich, peinlich...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen