30.12.2012

Malkränzchen 12/2012 - Jahresabschluß


Gestern haben wir uns zu einem letzten Malkränzchen für dieses Jahr getroffen. Es hat mich wieder einmal sehr gefreut das so viele der Einladung gefolgt sind und auch weitere Anreisen aus Konstanz und Zürich nicht davon abgehalten haben dabei zu sein.

Ab 10 Uhr war das Malkränzchen offiziell eröffnet, kurz danach traff auch schon Olaf ein, dann Manuel und den Schluß bildeten Nik und Phil. Leider mußten meine Gäste die ersten 90 Minunten ohne mich auskommen da wir gestern einen Notfall mit unserer Heizung hatten und die Handwerker deswegen im Haus waren.


Kein "echtes" Malkränzchen ohne Essen, diesmal haben wir kochen lassen und uns ein paar Partypizzen bestellt, so hatten wir mehr Zeit zum malen ;-)


Es war lecker, es war viel, es war einfach Hammer deswegen mußte am Schluß noch was gegen die viele Pizza im Bauch unternommen werden.


Nach dem Gelage ging es dann munter an unseren Projekten weiter.


Nik verließ uns als erster so gegen 20 Uhr, ihm folgte dann kurz nach 22 Uhr Manuel. Nachdem nun schon zwei gegangen waren und die Lust zu malen allmählich nachließ beschlossen wir noch einen Film anzuschauen. So endete das Malkränzchen gegen 0:40 Uhr dann.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen