05.02.2013

Galleon FERTIG

Heute wirds wieder groß. Mein mittlerweile dritter Colossal geht vom Stapel und dieser hat mir echt gut gefallen. Ein richtig knuffiger Kerl mit viel Liebe zum Detail. Man muss sehr viel umdenken, wenn man so ein großes Modell anmalt. So genug geschwafel ihr wollt wie immer nur das eine:

BILDER!


Bei den Glüheffekten habe ich die Vallejo Leuchtfarben genommen, da geht das Ganze fast von alleine


Hier der obligatorische Größenvergleich zu einem normalen Modell

Die Ursprungsbases des Auftraggebers waren sagen wir mal schlicht. Jetzt ist er mit der etwas aufgepeppten Version mehr als zufrieden.

Was ich heute gelernt habe: Schnee zu schippen.

Was ich heute nicht gelernt habe: Die Frauen zu verstehen.

Kommentare:

  1. Sehr cool, ein wirklich stylisches Modell und eine sehr feine Bemalung!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe zum Detail? bei deiner Bemalung... Ja, aber das Model selber? ich glaube nicht!

    AntwortenLöschen