08.06.2013

Stormwall Painting WIP - Bemalbericht Nachtrag



So fellas, here we go. I finally managed to get some order in my pic's and time to summon my thoughts up to write this down.

Hallo Freunde, hier nun endlich das lange von mir geplante und leider immer wieder hinausgeschobene WIP meines Stormwall.

First things first. I'm very sorry, but I made far less pictures as I should, to get a detailed wip out of it. So you'll only get some little spots on how the Stormwall evolved during painting.

Zunächst muss ich vorausschicken das ich hier kein allzu detailliertes WIP mehr zusammen bekommen werde, denn ich habe leider nicht so viele Bilder im Verlauf der Bemalung gemacht, wie man dafür benötigen würde. So werden das eben nur ein paar Impressionen vom Malfortschritt.

I painted the base colors last year in December. For the detail work I was very difficult to have it all in one part on the woodycorkstand, so I decided to magnetize it an paint it in two parts, leaving all the small coils and weapons separate as well.

Ich hatte ja schon letzten Winter alle Grundfarben aufgetragen, doch nervte mich nun zunehmend das das Teil an einem Stück auf der Holz-Kork-Halterung war. So habe ich den kurzentschlossen an der Hüfte magnetisiert um ihn dann in zwei Teilen weiter bemalen zu können. Natürlich habe ich die Waffen und Kondensatoren auch noch separat gelassen um mehr Platz für den Pinsel zu haben.


Separated it looks kinda strange, but makes it so much easier to get everywhere with the brush. You only have to assemble it from time to time to recheck the overall impression.

So zerteilt schaut er ein bisschen seltsam aus, war aber um längen handlicher. Klar muss man in so einem Fall immer mal wieder den Gesamteindruck überprüfen und ihn testweise zusammenbauen.

Next is such a picture, I checked the pose of the canons and the tree in his left fist.

Testweise Kanonen und den Baumstamm in der Linken Faust angebaut um den Gesamteindruck zu überprüfen:



And complete pose on the base. For weathering and paintchipping I once took it of the base.

Vor dem Fabablatzer malen und danach. Klar habe ich ihn zum herumsauen wieder von der Base runter genommen.


All rust effects are made with pigments, but I was not so pleased with the intense orange outcome of this effect, so I decided to go over it with some brown wash. After that took some brown and light brown pigements to make some dirt and dust on the feet.

Die Rost Effekte an den Füßen habe ich mit Pigmenten gemacht. Allerdings hat mir dann das intensive Rot doch nicht so gut gefallen, so das ich da noch mal mit einem braunen Wash und nach dem Trocknen dann mit eher erdigen und staubigen Pigmenten drüber gegangen bin.

The chipping was mad with the sponge technique. First using a mix of a dark grew with a little bit boltgun metal. Then in the second turn, boltgun metal with silver from Vallejo Model Color range.

Die Farbabplatzer wurden mit der sogenannten Schwamm-Methode in 2 Durchgängen aufgetupft. Erst mit einem dunklen Grauton, in den ich ganz wenig Boltgun Metal gemischt habe, dann mit einem Mix aus Boltgun Metal und Vallejo Silver.
So this is it, my Stormwall Colosal is finished. I have to say "Sorry!", 'cause there are no pictures of the basing. But I will take some next time.

So das war's, mein Stormwall Koloss ist fertig. Ich muss mich bei Euch entschuldigen, denn leider habe ich vom Basebau keine Fotos gemacht. Das hole ich dann beim Nächsten nach.


I'll appreciate to answer your questions, please post in the comments below.

Ich hoffe es hat Euch gefallen und falls Ihr Fragen habt, schreibt einen Kommentar hier drunter.

Cheers,
Grüßle

Tuskar

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen