30.09.2013

Tuskar's Werkbank - der Signalturm für WARMACHINE


Hallo Freunde des Malens und Bastelns,

ich bin ja nun schon länger - wie bei so einigen meiner Projekte, das gebe ich zu - mit dem Signal- oder besser gesagt Leuchtturm für meinen Warmachine Spieltisch beschäftigt. Derzeit bekommt dieser wieder meine volle Aufmerksamkeit und darum gibt es auch heute viele Bilder vom Baufortschritt zu sehen.

Da ich ja vor habe ihn als Diorama mit auf die SMC zu nehmen brauche ich natürlich auch eine schicke Base. Dank Vlado's Sockelsortiment war da genau die passende Größe schnell gefunden.


Den Fundamentsockel bildet ein schräg abgeschnittener Dämmplattenblock den ich mit Sellitron verkleidet habe, weil sich da die Ziegel und Kopfstein Pflaster Struktur ganz einfach mit einem weichen Bleistift rein prägen lässt.



Nach ein  paar Überlegungen habe ich für das Kopfsteinpflaster dieses Viertelkreis Muster gewählt. Bis zur Internetrecherche zu diesem Thema wusste ich gar nicht wie viele verschiedne Arten des Pflasterlegens es gibt. Ist schon spannend was man neben unseren rein Hobby bezogenen Dingen so alles auch noch lernt ;)



Um dem Kanal an dem der Turm steht noch mehr Charakter zu verleihen, hatte ich schon längst beschlossen das da ein Lastkahn dazu gehört. Ihr werdet dann auch in meinem nächsten Bericht verstehen das es noch einen zusätzlichen Grund gibt warum der Sinn macht. Die Holzarbeiten haben sehr viel Spaß gemacht. Die Planken sind alle aus Balsaholz, für den Kahn musste ich sie in heissem Wasser einweichen, um sie besser zurecht biegen zu können.



So allmählich gewinnt die Szene immer mehr an Details und ich sehe inzwischen auch, das mein Zeitplan wohl aufgehen wird. Wie das nunmal leider so ist, hänge ich mit dem Bericht und den Bildern auch wieder ein paar Schritte hinter dem aktuellen Stand der Dinge hinterher. D.h. aber auch, das ihr recht bald noch viel mehr zu sehen bekommen werdet.

Verbastelte Grüße,
Euer Tuskar

Kommentare:

  1. Jepp, das sieht sehr sehr gut aus - weiter so!

    AntwortenLöschen
  2. 1A, würde gerne mehr von dem Kahn sehen, find den sehr gelungen.

    AntwortenLöschen
  3. Freue mich schon das Ding kommende Woche zu sehen, drücke dir auch ganz fest die Daumen das du fertig wirst.

    AntwortenLöschen