09.02.2014

Blast from the Past Part 01

Hallo liebe Freunde des Malens und Bastelns,

schon längst wollte ich mal ein paar schöne Fotos von Miniaturen machen, die ich vor Jahren bemalt hatte. Doch viel interessanter werdet ihr sicherlich diese über 10 Jahre alten Geländestücke finden, über die ich neulich  gestolpert bin. Aber eins nach dem anderen. Ich präsentiere Euch mal zwei meiner Confrontation Minis, zum einen Kelen die dreizehnte Stimme und einen seiner treuen Minotauren.

Vielleicht erinnern sich ja einige von Euch noch an Confrontation, das geniale System der französischen Firma Rackham, das so einiges in der Tabletop Szene wirklich verändert hat, aber das ist ja eine gänzlich andere Geschichte, die hier den Rahmen sprengen würde. Geniale Miniaturen sind das auch heute noch. Vielleicht sollte ich davon mal wieder ein paar bemalen, denn fertig sind meine Kelten leider noch nicht. Aber wie das so ist, als ich das nicht mehr gespielt habe, hat es mich auch nicht mehr interessiert.

 Für die Kelten habe ich damals aber auch das Gelände gestaltet.
Und weil ja so Steintore á la Stonehenge irgendwie auf Dauer langweilig sind und man bei Turnierspielen für manche Szenarien ein "Lager" als zentrales Geländeelement brauchte, habe ich damals kurzerhand die folgende Skizze gemacht. 
Achtung, solltet ihr euch durch den nackten Körper einer Frau religiös oder sexuell belästigt fühlen, dann dürft ihr hier nicht weiter nach unten schauen und solltet den Artikel auch nicht weiterlesen oder verlinken ;)

Nach der Skizze folgte die Miniatur, wobei so klein ist die Statue der Danu, der Göttin der Erde und Schöpferin der Kelten gar nicht, das man das noch Miniatur nennen könnte.

Wie schaut es denn bei Euch so aus? Habt Ihr auch schon mal Themenbezogenes Gelände gebastelt? Nun ich sollte dazu sagen, ich habe natürlich nicht vor in Zukunft nur altes Zeug aus dem Keller zu ziehen und abzustauben. Im nächsten Artikel gibt es daher dann wieder Bilder von den aktuellen Projekten.

Verbastelte Grüße!

Kommentare:

  1. Bin ja ein absoluter Fan von solchen Skizzen, deine gefallen mir da sehr gut. Auch die Umsetzung der Skizze zum Geländestück ist gut gelungen.

    AntwortenLöschen
  2. Phil wir werden alt die sind aus einer anderen Generation ;-)
    Aber immer noch cool

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich bin auch ein kleinwenig erschrocken - auf der Skizze steht 2003 - krass das das schon über 10 Jahre her ist.

      Löschen
  3. Phil wir werden alt die sind aus einer anderen Generation ;-)
    Aber immer noch cool

    AntwortenLöschen