06.04.2014

Wer ist denn dieser Weathermen?

Ich bin niemand der einem Trend hinterher rennt und sich von vielen Leuten beieinflussen lässt, aber jetzt ist es soweit...Ich reihe mich still und heimlich bei meinen Vincibrüdern ein und sage JA! ich bin doof gewesen :(
Die letzten 2-3 Monate hatte ich irgendwie gar keine Lust zu malen, ich war zwar auf paar Turnieren, aber sonst waren mir die Tonnen an Plastik und Metall die hier auf ihre Buntmachung warten egal .

DAS WIRD DIE NÄCHSTE ZEIT ANDERS!

Also im Sinne meiner Vincikollegen: Welcome back to fun!

Da ich erstmal alles wieder sortieren muss usw. gibts heute ein paar Impressionen von meinem Malkränzchen XS mit meinem guten Freund und durchdenromanworkshophöchstmotivierten Malfrischling Felix.
Sein Ziel ist es endlich mal coole Minis über die Platte schieben zu können und meins war meinen Malauftrag fertig zu bekommen. Wir sind heute beide nicht angekommen, haben aber einen guten Teil auf unseren Wegen geschafft.

Die drei Gesellen sind fast fertig.

Die Söldner bekommen erst noch ihren neuen Anstrich in beige...

...und Rot. Auf dem Bild kommt es aber sehr gelb rüber.

Manchmal muss Mann ein bischen näher ran


 Wenn die Warjacks fertig sind, gehts kurz noch an die Fertigstellung meiner Cygnar Schützen, bevor es weiter mit der Elfenreiterei geht.


Zum Schluß noch ein Katzenfoto, weil die immer so süß sind.

Ah Mist, aber hey es ist Zucker drinnen der ist auch süß!

Was ich heute gelernt habe: Einfach mal hinsetzen und machen.

Was ich heute nicht gelernt habe: Witzig zu sein ;)

Kommentare:

  1. Kavallerie im Jahr des Pferdes zu bemalen halte ich sowieso für einen hervorragenden Plan. Dafür von mir ein eindeutiges "Daumenhoch" :)

    AntwortenLöschen
  2. Hmm dann wart ich auf das Jahr des Warjacks ;-)

    AntwortenLöschen