29.05.2014

Argl wo ist meine Zeit hin?

Moin Moin!

Da spuckt man so große Töne zwecks Mehrbloggerrei und dann ist wieder ein Monat weg. Hmm irgendwas mache ich falsch. Oder richtig ;)
Die Segelzeit ist hier am See wieder ausgebrochen und da bin ich seit letztem Jahr wieder voll dabei. Das frisst natürlich Malzeit ohne Ende. Training, Regatten und dann die Erholungszeit danach (Mann ist ja nimmer der Jüngste) aber genug geflennt. Heute habe ich den Vatertag teilweise damit verbracht an meinen Reitern weiterzumalen. Ich könnte, im Ausblick auf den kommenden Malauftrag, auch das Jahr des Pferdes einläuten. Ah ne hab ich ja schon!

Also erstmal ran an den Maltisch und fast direkt draußen gemalt. Naja das Fenster ist gekippt und der Kater schleicht weiter draußen rum als ich, ABER immerhin weht ein angenehmes Lüftchen in die Bude.

 Unter diesen grausamen Bedingungen gings dann an das Schwarz der Reiter, das ich auch fertig bekommen habe. Als nächstes gibts etwas Blau und das Metall und dann sind die schon fast fertig. Gerade rechtzeitig weil....

 ...der großartige Stryker angekommen ist! Hurray! Leider gibts ein kleines Problem mit dem coolen Kerl. Auf seinem Rücken sind 2 Elektrospulen. Es ist leider beides die selbe und jetzt muss ich auf das Ersatzteil warten, is ich ihn zusammenbauen darf :(


Dafür ganz und mit etwas Verspätung zu meinen Forenkollegen (Bzw. auch mit Verfrühung zu anderen ;) sind die Kickstarterfiguren angekommen! Eingequetscht in ein Miniblister, lieblos in meinem Briefkasten steckend, kam der Inhalt so daher:

Die Münzen sind sehr cool und die Minis auch. Leider hat es Pip geschafft, dass mir die regulären Figuren fast sogar besser gefallen...First World Problems ;)


Und weils mich grad beschäftigt hier mal was auf die Schrammelohren. Schwiiing!

"Musik"

Was ich heute gelernt habe: Frische Luft und Malen verträgt sich ganz gut.


Was ich heute nicht gelernt habe: Schneller zu malen. Ich bin echt lahm geworden :(


1 Kommentar:

  1. Holla J.

    freut mich das die bei Dir auch eingetroffen sind. Ich hatte mich auch schon gewundert über die Art und Weise wie die verschickt wurden. Aber es ist alles da, Karten Minis und Münzen. Die Spielpausen am Wochenende auf den BFDD's hab ich genutzt um Allison Jakes zu bemalen, mal schauen ob ich da diese Woche ein paar Bilder hier im Blog herzeigen kann.

    Verpinselte Grüße

    AntwortenLöschen