29.12.2016

Review? "Trolljäger" bei Netflix

Eigentlich ist das hier ein Blog in dem es um Spiele und und Miniaturen geht, wobei es heißt ja auch "unser Hobbyblog" und ein Hobby von mir sind gute Serien *g*

Vor drei Tagen wieder mal ein bischen gestörbert was meine VoD Portale so hergeben und dann ganz unbedarft von NETFLIX die "Trolljäger" vorgeschlagen bekommen. Die animierte Abenteuerserie "Trolljäger" heißt im Original "Trollhunters" und wurde von „Pacific Rim“-Regisseur Guillermo del Toro ersonnen.

Also wieso nicht, schau ich mir mal ne Folge an um sehen ob das was taugt. Ja was soll ich sagen, die Serie hat mir richtig Spaß gemacht :-D

Auch wenn die Serie in erster Linie sicher für Kinder gedacht ist, konnte sie auch mich älteres Semester sehr gut unterhalten.

Kurz zur Handlung, es um den Teenager Jim Lake Jr., der durch ein magisches Amulett in die Welt der Trolle gezogen wird. Als frisch gebackener "Trolljäger" soll er nun aber nicht die Trolle selbst jagen, sondern sie vielmehr vor Feinden beschützen – was sich als großes Abenteuer entpuppt.

Alle Episoden der ersten Staffel sind seit dem 23.12.2016 auf Netflix verfügbar.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen