27.04.2011

Tuskar's Einstand - Das "Ol´Rowdy's Inn"






Liebe Leser,

Für meinen Einstand halte ich es für angemessen, Euch hier gleich mal an dem Projekt teilhaben zu lassen, das mich nun schon seit einiger Zeit beschäftigt: Eine Wegherberge im Stil der Iron Kingdoms, der Hintergrundwelt zu WARMACHINE.

Vielleicht wird der eine oder andere das "Ol´Rowdy's Inn" schon von meinem WIP im Forum von Gidian kennen. Für diejenigen denen diese geniale Seite noch nicht bekannt ist, nehmt Euch bisschen Zeit und schaut Euch www.gidian-gelaende.de ruhig mal an, aber Vorsicht, man kann dort Stunden beim bestaunen der verschiedenen Geländebauprojekte verbringen. Ich rate daher zum Häppchenweisen Konsum.

Nun aber wieder zurück zu meinem Projekt: Wie kam es dazu? Schon seit längerem ärgerte mich, das ich kein speziell für den background von WARMACHINE passendes Gelände habe. Wie es der Zufall aber so will, stolperte ich beim Aufräumen über ein vor Jahren begonnenes Projekt. Ihr kennt das sicherlich, man sieht eine geniale Illustration, oder findet ein WIP in irgend einem Forum und alles in einem schreit " Yeah! So was will ich auch haben." Nach anfänglichem Enthusiasmus, verlässt einen dann der Schwung und irgendwann verstaubt das gute Stück in einem alten Karton im Keller. So war's auch ein wenig mit der Grundkonstruktion meiner Wegherberge, doch die Staubschicht war schnell entfernt, der Bleistift gezückt und ein renovierter Entwurf gemacht und dann einiges oben drauf gebastelt. Ich werde mich hier nun nicht wiederholen, und das gesamte WIP das man im oben verlinkten Artikel lesen kann hier rein setzen. Aber ich werde hier im Verlauf der Bemalung, denn die steht nun an, sicherlich ein paar exklusive Bilder veröffentlichen.

Soviel ... bis jetzt. Falls Ihr Fragen habt, oder Anregungen, ich freu mich über jeden Kommentar.

Gruss,
Tuskar

Kommentare:

  1. AAAAAALter wie geil ist das denn??? Mein ober Wenkischen Respekt an das ultrafette Teil!!!!! Heilige sch**** wie lang hast denn da dran gesessen? Man krass *sabberausdergoschwisch*

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den "ober Wenkischen Respekt" - tatsächlich, daran verbastelte Stunden lassen sich von mir leider schwer ermitteln. Ich hab allerdings berufsbedingt zur Zeit so selten Muse da länger dran zu bleiben, so das sich das doch recht lang hin zieht.

    Das Projekt umfasst ja inzwischen nicht mehr nur die Herberge, aber dazu dann bald mehr. Nu muss da erst mal Farbe drauf.

    AntwortenLöschen
  3. Bei www.gidian-gelaende.de bist du ja in guter Gesellschaft und deine Herberge ist der Hammer!

    Folgt da noch mehr in dem Stil? Ich meine, dass du mit diesem Detailgrad die Latte für ein simples Geländestück recht hoch gelegt hast und der nächste logisch Schritt ja eigentlich nur noch eine ganze Stadtplatte, wie die Platten von Wolfgang oder Goatmörser sein kann, oder?

    AntwortenLöschen