30.01.2012

Modells Unpacked (Nuum'Tak - ForgedMonkey)


Hi,

heute will ich euch einen meiner neusten Schätze in einem kleinen "Unpacked" Beitrag präsentieren.

Es handelt sich hierbei um Nuum'Tak. Einer Rhinotaurus Büste von Raffaele Picca, die er in seinem neuen Onlineshop neben einigen anderen schönen Büsten vertreibt (mehr Bilder und Informationen auf www.forgedmonkey.de)

Preislich liegt die Büste bei 30€, was bei der erhaltenen Guss- und Modellierqualität mehr als gerechtfertig ist. Gussgrate gab es sogut wie keine und die drei Bauteile des Sets lassen sich Passgenau aneinander verkleben.

Die Größe der Büste misst etwa 60mm in der Höhe, also eine ordentliche Größe bei der man sich farbtechnisch wunderbar austoben kann :-)







Mein Fazit

Jeder der auf Büstenbemalung steht, sollte bei Forged Monkey fündig werden. Ich bin mir ziemlich sicher, das in naher Zukunft weitere schöne Büsten folgen werden, die meine Vitrine füllen und meinen Geldbeutel leeren :D.
Das einzige was meiner Ansicht nach noch das fehlende Sahnehäubchen wäre, ist eine etwas sicherere Verpackung. Evtl eine kleine Kartonage mit Schaumstoff aber kann sein das ich da auch etwas zu sehr von anderen Herstellern verwöhnt bin.
Auf jeden Fall wird dies nicht meine letzte Büste von Raffa sein. Ich freu mich schon tierisch bei dieser Figur den Pinsel zu schwingen, was hier natürlich auch wieder zu sehen sein wird ;)

Punkte

Gussqualität: 5 von 5 Punkten
Verpackung: 3 von 5 Punkten
Modellierung: 5 von 5 Punkten
Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

18 von 20 Punkten --> SEHR GUT


Cheers Manu

Kommentare:

  1. Auch wenn das ganz offensichtlich eine toll modelierte und gegossene Miniatur ist, hat sie doch das Problem aller Büsten - sie ist leider nicht vollständig. Darum ziehe ich persönlich immer eine komplette Miniatur einer Büste vor.

    AntwortenLöschen
  2. Jooooa das ist wohl war eine Büste ist net Vollständig :D, aber ich finds dennoch immer schön anzusehen. Eine komplette Figur in der Größe wäre wohl fast unbezahlbar :D

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Bericht. Ich habe die Büste auch hier zu Hause liegen und kann nur sagen, dass die Qualität extrem gut ist. Die Büste erfordert so gut wie keine Nacharbeit.

    Ist natürlich immer Geschmackssache ob nun Büste oder ganze Miniatur. Man sollte es aber mal ausprobieren eine Büste zu bemalen.

    Was evtl. noch erwähnenswert ist...die Büste ist sehr schön für zenithales Licht modeliert und gerade wohl für Büstenanfänger dadurch eine wahre Hilfe.

    AntwortenLöschen
  4. Hey, vielen Dank für das Review, freut mich dass die Büste gefällt.
    Und natürlich ist eine Büste keine Figur, das ist meiner Meinung nach aber kein "Problem" sondern die Eigenschaft die eine Büste zur Büste macht. Man konzentriert sich auf den interessantesten Teil der Figur, den Kopf.

    Viele Grüße,
    Raffaele

    AntwortenLöschen