09.02.2012

Vampirkutsche fertig

Nachdem ich gestern noch etwas an den Pferden und dem Kutscher gemalt hatte, kann ich heute die fertigen Bilder der Vampirkutsche präsentieren.
Es ist schön, wenn man eine Vision eines Modells hat und dann beim fertigen Modell fast keine Abstriche machen muss. Hier war es lediglich die Position der Kutsche von einer "landenden" zu einer "abhebenden" Variante. Doch im nach hinein gefällt mir diese sogar noch besser.



Damit die Pferdchen noch schneller sind, gibts den Kutscher der ordentlich die Scheitze pingt.


Der Graf liegt währenddessen in seinem Bettchen und hält Schönheitsschlaf, viel von seiner Heimaterde bleibt nach so einem Kavaliersstart jedoch nicht mehr übrig.


Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen: Coolminiornot

Kommentare:

  1. Jakob die gefällt mir wirklich sehr gut. Die Pferde sind sehr cool geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Hammer. Richtig geile Arbeit

    AntwortenLöschen
  3. Da hab ich die "Fluo" Farben von Valejo mal ausprobiert, die wir jetzt im Seetroll haben. Die haben einen sehr schönen Daygloweffekt. Den ich jetzt auf alle Geister packe.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr Nice, mir gefällt die Idee mit dem herrausrutschenden Sand, das lässt Bewegung erahnen :D. Nach den neuen Regeln ist die Kutsche ja auch NOCH KUUUHLER :)

    AntwortenLöschen
  5. Antworten
    1. Looks great, you really add a lot of action to the model. Hope this translates ok. The pictures speak for themselves, fantastic Job!

      Löschen
  6. Das ist mal 'ne Vampirkutsche, die hat wirklich Dynamik! Rock on... bin schon sehr auf die nächsten Geister, Banshees und so weiter gespannt.

    AntwortenLöschen
  7. Super Ding und ein schöner Beweis, dass Modelle auch genial aussehen können, ohne direkt so überladen und "bling, bling" zu sein, wie so manches aktuelle Modell von GW. Weniger ist manchmal einfach mehr.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, richtig gut, haste mal ein Tipp wie du die Pferdchen gemacht hast, gefallen mir richtig gut. Step by step wäre toll! ;)

    AntwortenLöschen