06.08.2012

Jarl, Cygnar Ranger und Visionen

Heute ist ein kleiner Troll fertig geworden. Das Model hat mir auf Anhieb gefallen und so konnte ich mich vergnügt an den Kleinen setzen. Farblich soll er natürlich zu den anderen Trollen passen.


Auf der Werkbank für meine Cygnaraner sind grade ein paar Ranger fertig geworden die ich noch dazwischengeschoben habe. Das kennt wahrscheinlich jeder. Man hat so seine Projekte am Laufen und setzt sich dran und merk "hmm ich brauche aber gerade was anderes". Daraus sind bei mir dann die Ranger entstanden. Die passen dann auch in meine Kraye T4 Liste und haben damit sogar eine
Daseinsberechtigung ;)


Ein Stück Blisterschwamm abrupfen und auf einen Pinsel kleben.


Dann erst mit einer dunklen Farbe, dann mit einer Hellen tupfen. Wichtig dabei ist es relativ trocken zu arbeiten, damit der Effekt entstehen kann. Zu nass und ihr habt nur nen Blob auf der Mini





Könnt ihr noch? Erstmal einen kleinen Happen für Zwischendurch beißen. Der Troll empfiehlt heute: Skelettpferdnacken.Hmmmm seehr lecker!


Die Anführerin der 2ten Truppe habe ich mit einer alten Confrontationfigur umgebaut um ein bisschen Abwechslung in die Clonekrieger zu bekommen
Also Kopfabexplosion und den Rangerkopf drangeklebt. Ein bischen Greenstuff und fertig ist der Umbau.


Da haben wir sie in all ihrer Pracht und weil ich nicht bis 12 zählen kann, sind 2 Bases nicht im "kaputte Fabriklook"



 Und hier ein kleiner Ausblick auf folgende Projekte:


Terminus als Kundenauftrag
Nemo and his Gang
Und eine Stormstridersneak:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen