09.11.2012

Tutorial - TT Gelände Felsformationen


Hallo, liebe Bastler und Spieler heute möchte ich euch zeigen wie man schöne Felsformationen für den Spieltisch erstellt.

Material- /Werkzeugliste:
  • große Steine (Schotter o.ä.)
  • MDF (3mm stark)
  • Holzleim
  • Vogelsand
  • Abtönfarbe
  • Pinsel
  • Stichsäge/Laubsäge
  • Holzfeile
  • Schleifklotz und Schleifpapier
Zuerst sägt ihr euch aus dem MDF mit der Stichsäge oder der elektrischen Laubsäge (eine manuelle geht auch wenn ihr viel Zeit habt *g*) passende Basen. Deren Ränder schleift ihr dann etwas ab, so das ihr einen schönen Übergang zur Basekante habt.


Dann klebt ihr mit dem Holzleim, die Steine auf die Basen und lasst sie ein paar Stunden oder über Nacht trocknen.


Wenn die Steine dann fest auf den Basen kleben müssen diese besandet werden. Am besten nehmt ihr dazu einen größeren Karton zur Hilfe. Die Flächen mit Leim bestreichen.  

TIPP! Bei Bedarf den Leim etwas mit Wasser verdünnen dann läßt er sich besser verstreichen. Nun den Sand auf den Flächen verteilen und anschließend die Reste wieder zurück in den Karton abschütteln.



Das lasst ihr nun am besten wieder über Nacht trocken. Nun könnt ihr die Geländeteile mit Grundierspray oder mit dem Pinsel grundieren.


Nach dem grundieren sind die Geländestücke bereit bemalt zu werden :-) Die Grundfarben wurden nass in nass aufgebracht. Das bedeutet während z.B. das dunkle Grau unten an den Steinen noch nass ist die nächst hellere Farbe drauf und die Farben etwas ineinanderziehen. Am Ende solltet ihr dann schon schöne Übrgänge haben, eine gute Grundlage für den nächsten Arbeitsschritt.


Anschließend wurden die grauen und braunen Flächen mit helleren Tönen der Grundfarbe trocken gebürstet.


Nun müssen die Basen nur noch mit statischem Gras "begrünt" werden. Dazu brauchen wir wieder Holzleim. Diesen verstreichen wir auf die Flächen auf die später das Gras kommt. Ebenfalls solltet ihr wieder einen Karton zur Hilfe nehmen um das überschüssige Gras darin aufzufangen.

TIPP! Teilt euch die Fläche etwas ein, wenn ihr zuviel auf einmal bestreicht fängt der Leim an zu trocknen und das Gras hält nicht richtig.


Das Endergebnis sieht nun so aus.


Kommentare:

  1. Du puzzlest auch Flokati-Puzzles... uhiuiui! Sicher währen der vielen Trockenphasen :)

    AntwortenLöschen
  2. ;-) Puzzeln ist eher der Steffi ihr Ding.

    AntwortenLöschen