10.03.2013

Tutorial: Einzel- & Kleinteile bemalen


Mit diesem Tutorial möchte ich euch zeigen wie man viele Klein- oder Einzeilteile gut grundieren und bemalen kann.

Viele kennen das sicher, man hat einen Bausatz den man in Einzelteilen bemalen will oder der viele Kleinteile hat und fragt sich wie man die nun ordentlich grundieren und bemalen soll.


Meine Lösung, klebt sie wo drauf *g*, man nehme z. B. ein größeres Stück Styrodur oder Holz und ein paar Zahnstocher, Nägel oder Schaschlikspieße sowie Sekundenkleber und schon kann es losgehen.

Ich benutze am liebsten Nägel da man den Nagelkopf sehr gut als Klebefläche benutzen kann und ein Holzbrett mit passenden Löchern für sie.


Dann nimmt man einen Nagel, einen Tropfen Sekundenkleber auf den Nagelkopf und das Klein- / Einzelteil aufkleben.


 Das funktioniert bei kleinen Teilen sehr gut aber auch größere Teile lassen sich so sehr gut fixieren.


So sieht es aus wenn wir dann eine größere Menge Teile vorbereitet haben. Sie sind nun perfekt vorbereitet um grundiert zu werden. Man erreicht schön alle Stellen mit der Airbrush oder dem Grundierspray und bekommt dabei nicht einmal schmutzige Finger.


Nun kann man für weitere Schritte wie das aufbringen der Farbe mit Airbrush oder Pinsel die einzelnen Bauteile schön in der Hand halten.


Hier noch ein paar Beispiele wie man das hier gezeigte in unserem Hobby anwenden kann, super lassen sich so auch Infanteristen für Flames of War vorbereiten und bemalen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen