22.08.2015

Thunder Striker der Storm Lions - Bemalung Teil 1

Hallo Freunde des Malens und Bastelns,

heute geht es eher um Erstes, was ja durchaus auch wichtig ist. Nach einigem hin und her habe ich nun doch endlich mal wieder zu Kompressor und Airbrush gegriffen und endlich mal Farbe auf den Thunder Striker geblasen. (Hier geht es zum Vorstellungsartikel meines Gunships für die Storm Lions) Grundiert habe ich alles mit ganz normalem, schwarzem Grundierspray - in mehreren Etappen, weil mir zwischen drin die Dose leer ging.
Dann habe ich ein Maskierklebeband genommen und diesen Umlaufenden Streifen in der Mitte abgelebt. Die erste Farbschicht Gunmetal kam durch die Airbrush auf das Teil. Für die unten liegenden Teile mischte ich ein bisschen Schwarz in das Gunmetal, die Oberseite bekam ein leichtes Highlight mit eingemischtem Silver. Alles Model Air Farben von Vallejo, die ich durch eine 0.6er Düse meiner H&S Evo Silverline gejagt habe. Verdünnt mit Wasser und ein bisschen Vallejo Acryl Verdünnung. Das war der Witterung geschuldet, denn normaler Weise muss man die Model Air Farben nicht mit Wasser verdünnen.

Nächster Schritt: Klebestreifen abziehen und gucken wie es ausschaut, dann den Blauton für die Gondeln und die Flügelspitzen mixen. Dummer Weise hatte ich da keine nur die Farbe aus dem normalen Model Color Sortiment da, was bisschen mehr Verdünnung erforderlich machte. Die Highlights sind mit ein wenig rein gemischtem Pergamento aufgesprüht.

Das Cockpit und die anderen Innenteile habe ich mit einem leichten Blaugrau gesprüht. Das ist bewusst extrem hell gehalten, da ich da später noch mit einem dunklen Ink drüber gehen möchte.

Im nächsten Schritt werde ich den Striker wieder abkleben und dann zwei solche Rennstreifen drauf sprühen, denn am Rumpf hat mir noch Blau gefehlt. Zu viel sollte das allerdings auch nicht sein und ich konnte mich nicht entscheiden welche Segmente ich anmalen sollte. Da kam ein Freund dem ich Bilder gezeigt hatte mit diesem genialen Beispiel Link um die Ecke ;) Schön das der Mustang genau das Farbschema meiner Storm Lions hat. Um mir ganz sicher zu sein, das das mit den Streifen auch funktioniert habe ich schnell im Pixelmator zwei ins Bild gebastelt. Was meint Ihr, reicht das oder muss da doch mehr blau drauf?
Demnächst also mehr metallic Silber und Blau,
Verpinselten Gruss!

Kommentare:

  1. Sehr schick geworden.
    Nach welchen Regeln willst Du den dann eigentlich einsetzen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.

      Zunächst werde ich den wohl nach den Regeln für den Storm Eagle einsetzen. Sowohl Grösse als auch Bewaffnung sind annähernd identisch.

      Löschen
    2. Storm Eagle also?... Ich geh mal recherchieren... ;)

      Löschen
    3. Das ist der Transporter für Marines von Forge World :)

      Löschen