04.10.2015

Review: Turnier 2. Südbaden X-Wing Open


Gestern hieß es zum wieder mal X-Wing Turnier. Das "2. Südbaden X-Wing Open" wurde abgehalten. Eingefunden haben sich 25 wagemutige Staffelkomandeure, die angetretten sind Ruhm und Ehre zu erlangen.

Für Nici, Marcel, Olaf und mich ging der morgen schon recht früh los, den wir haben uns um 8:30 Uhr getroffen um alles aufzubauen und vorzubereiten (danke nochmal euch dreien).



Gegen 9:30 Uhr sind dann auch schon die ersten Spieler eingetroffen und um 10 Uhr ging es mit der ersten Runde los.



Nach zwei Runden ging es dann in die verdiente Mittagspause, da es ein DELUXE Turnier war gab es Mittagessen direkt vor Ort, gekocht von Rainer, der extra in Runde zwei das Freilos gewählt hat um für uns zu kochen.


Nach dem Essen waren die Spieler für zwei weitere Runden gestärkt und es ging munter weiter.







Dann nach 4 Runden gab es den CUT. Hier seht ihr ein paar Bilder der Halbfinal / Finalspiele und dem Spiel um die "Rote Laterne". Spannende und tolle Spiele folgten nun bis dann die Sieger feststanden.




Die Gewinner!

Gruppenfoddooooo!

Der letzte macht das Licht aus ;-)

Bis zum nächsten mal......

Ein herzliches Dankeschön geht von uns auch an den Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes in Donaueschingen für die tolle Räumlichkeit und die tolle Zusammenarbeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen