06.02.2012

Tuskar's Werkbank No.6

Hallo Bastelfreunde und Miniaturenmaler,

endlich kam ich dazu ein paar Fotos von meinem kleinen Leman Russ auf der Werkbank (und in der Foto-Box) zu machen. Das wollte ich doch längst schon, aber wie das eben so ist, man hat nicht immer nur Zeit für's Hobby.

Hi Friends,


today I finally had time to shot some fotos from my little Leman Russ on my workbench (and in the "Light-Box"). I planned to do so some time ago, but due to lots of other work had no time for my hobby.


So here we go, as you may have seen - the Leman Russ was my Project which I took to our last "Malkränzchen" to get some tips and tricks from my fellow Vinci BigPanda(V). And I'm very pleased with the result, as you all can see in the pictures down below.


Zum letzten Malkränzchen hatte ich mir den Leman Russ mitgenommen, um ein paar Tricks und Kniffe von meinem Mit-Vinci BigPanda(V) abzugreifen. Überraschend wie viel man mit der richtigen Technik und dem passenden Material so aus einem Fahrzeug Modell raus holen kann. Ich werd einfach mal ein paar Bilder zeigen, dann könnt Ihr das selbst begutachten. Ich bin selbst so begeistert, da dachte ich ich muss Euch das unbedingt noch ein bisschen ausführlicher zeigen, als das auf den Bildern vom Malkränzchen zu sehen war.


The Tank after some heavy "weathering and chipping" back home on my workplace.

Da weder BigPanda(V) noch ich leider ein Bild vom Tank vor sämtlichen Schritten beim Malkränzchen gemacht haben, habe ich mal einen anderen Leman Russ daneben gestellt, der sich genau in dem Stadium befindet das der Exterminator auch hatte.

What a pitty, BigPanda(V) and I both forgot to make a picture of the Exterminator before the whole painting session, so I took one of my other Leman Russ in the same state of work - so you can see the difference - previous and after a cool but not to intense "Malkränzchen".

Left side tank looks like the Exterminator did before the "Malkränzchen"

Und noch ein paar Aufnahmen nur vom Panzer, inklusive Ausblick was ich noch dran machen möchte. Wie Ihr sehen könnt habe ich nämlich an der rechten Kettenführung schon begonnen mit Pigmenten Staub-Effekte anzubringen.

Here some more pic's from the tank, with some previews what I'll do next. You can already see dust effects which I started with some pigments on the right track. 

The tank with all the weathering an chipping effects.

And some dust on the tracks.

So dann hoffe ich mal Ihr konntet einen kleinwenig detaillierteren Eindruck vom "Tank Tuning á la BigPanda(V)" gewinnen.

I hope You like the pictures...and You can overlook my "germanly" English, see You soon back here on "dieVincis".


Ach ja auch noch wichtig, eine neue Rubrik in Tuskar's Werkbank - Die Credits: Mein herzlicher Dank geht an meinen Mit-Vinci Vlado aka BigPanda... danke Bärchen ;-)

Here we go, with a new rubric of "Tuskar's Werkbank" - the credits: My cordially thanks to Vlado aka BigPanda... thanks You little bear ;-)

Sorry only in German - but the "Panzerbemalworkshop" is only in German to

Schaut es Euch mal an, das lohnt sich: Manu's und Vlado's Panzerbemalworkshop Deluxe!


Kommentare:

  1. Da kann man auf alle fälle noch viel mehr dazu lernen :D Vlado hat dir ja nur schnelle Quick Infos gegeben.
    Aber danke für die Blumen :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gern geschehen, freut mich Phil das dir das Panzer Tuning beim Malkränzchen so gefallen hat. Man kann schon mit recht einfachen Techniken Panzer richtig schick machen und wenn man noch etwas mehr Zeit reinsteckt werden wahr Kunstwerke drauß :-D

    Auch danke für den Credit ;-)

    AntwortenLöschen