13.06.2012

Erstes "Malkränzchen" am See


Cygnarblau - nicht nur der Sommerhimmel und der Bodensee

So, lang war's ja überfällig und ich hab auch immer wieder davon erzählt, nun hab ich es endlich auch mal geschafft bei mir ein kleines "Malkränzchen" zu veranstalten. Leider natürlich lange nicht so DELUXE, wie das immer bei Vlado ist und auch von meinen MitVincis war keiner mit dabei. Aber - hey, irgendwann musste ich das ja mal anfangen. Demnächst klappt es dann sicherlich auch mit meinen MitVincis zusammen.

Vorletzte Woche war hier in Konstanz also nicht nur im Hafen mächtig was los, sondern Guido kam zum Farben testen, malen und vor allem ganz viel fachsimpeln am Abend bei mir vorbei. Da Guido eigentlich so gar kein Tabletop Spieler ist, malt er nur sehr selten Miniaturen an und hatte mich darum vor einiger Zeit schon mal um ein kleines, persönliches Tutorial für seine Mechwarrior Brettspiel Minis gebeten. An Spielen ist er nicht nur einfach interessiert, denn Guido ist der Chefredakteur des deutschen Tric Trac Blogs. Neulich hat er im Rahmen seiner Recherchen auch diesen interessanten Artikel über Gentlemen Wargamer verfasst. Schon sehr witzig! War mir bislang gar nicht bekannt, das es unser geliebtes Hobby schon so lange gibt.

Vor lauter Freude darüber und weil wir uns über so viel anderes Zeug verquatscht haben, vergaß ich beinahe vollständig Fotos zu machen. Na immerhin könnt Ihr einen Blick auf meine Werkbank werfen.



Ich habe an dem Abend an meinem Cygnar Hunter und am Cyclone gearbeitet. Mit dem Fortschritt bin ich total zufrieden, aber ich muß noch kräftig an die Details machen.

Cygnar Hunter - Light Warjack WIP

Und weil es so schön war und ich etliche, inspirierende Bilder auf der Internationalen Bodenseewoche 2012 gemacht habe, wollte ich Euch hier noch ein Foto zeigen, das im Hafen bei der Parade der klassischen Yachten entstanden ist. Das ist das Deck einer Riva Aquarama Baujahr 1966. Licht, Schatten und vor allem Spiegelungen zuhauf. Vielleicht dient es ja dem Einen oder Anderen als Inspiration.


Von so viel Technik und weil ich auch schon immer mit den beiden Minibrüstungen meines Storm Striders unzufrieden war, habe ich dann angefangen eine richtige Reling zu basteln.

Plattform der Storm Strider Battle Engine - WIP Reling

Davon dann demnächst noch viel mehr, 

... malt und bastelt immer schön,
Euer Tuskar







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen