18.06.2019

"Neues" Kill Team

Hallo Freunde des Bastelns und Malens,

lang...viel zu lang ist's her das ich hier einige Zeilen geschrieben und Bilder hochgeladen habe. Aber wie das manchmal so ist, die Lebensumstände hindern einen daran, dem ach so geliebten Hobby Zeit zu widmen.

Mich hat es nun endgültig erwischt! Ich habe mir eine neue 40k Fraktion angeschafft, was einem ja durch die "Kill Team" Regeln und Boxen auch noch so leicht gemacht wird. Und bin ich ganz ehrlich zu mir, dann war ich ja schon immer so ein orkischer Bastler. Mit Mek Shrotty's Da Shredda ging das ja 2014 schon los. Also hab ich - inspiriert vom letztjährigen ORKtober - ein bisschen eingekauft und wie ihr sehen könnt ist es doch mehr geworden, als ich eigentlich geplant hatte, aber hey, die Buggies sahen einfach viel zu verlockend aus um sie so allein im Laden stehen zu lassen.

Doch zu diesen Boxen gibt es dann zu gegebenem Zeitpunkt mehr zu sehen, hier und heute möchte ich Euch erst mal mein Ork Kill Team vorstellen:
Den Schnapp Squigg vom Boss hab ich auf eine extra Base gestellt. Was genau ich mit dem anstelle, das weiß ich noch nicht so genau, ich finde nur, der verdeckt einfach viel zu viel vom Boss und ist an sich schon so ein tolles Modell.
Die Boyz noch ohne Grundierung
Bei den Orkboyz hab ich viel mit Teilen herumgebastelt, die ich von Kromlech gekauft habe. Mir war schon wichtig das die wie ein zusammengewürfelter Haufen Abenteurer aussehen.

Demnächst kommt dann Farbe auf die Orks, worauf ich mich schon sehr freue.

Verbastelte Grüße
Phil aka Tuskar


1 Kommentar: