20.05.2012

Panda Grounds goes on!


Mit etwas Stolz darf ich verkünden das ab heute meine erste Serie Geländestücke unter dem Label "Panda Grounds" über PK Pro erhältlich ist.

With some pride I can announce that from today on my first series of site handcraftet Battlefield Terrain under the label "Panda Grounds" is available through the PK Pro onlineshop.

Hier ein kurzer Text um was es geht:

Von Spielern für Spieler. Alle Panda Grounds Geländestücke entstehen in sorgfältiger Handarbeit, mit dem Ziel langer Haltbarkeit und Bespielbarkeit für den Spieltisch. Jedes ist ein kleines Unikat deswegen werden auch dieselben Artikel niemals genau gleich aussehen. Die Geländestücke eignen sich hervorragend für Spiele im Bereich 28-32 mm.
Sämtliche Geländestücke sind fertig bemalt und „Out of the Box“ bereit für das Spielfeld. Die Basen der Geländestücke bestehen aus MDF. Die Basen der Geländestücke sind in einem neutralen Braun gehalten und können wenn man möchte mit statischem Gras an den eigenen Spieltisch angepasst werden.

By players, for players. All Panda Grounds terrainpieces are carefully handcrafted, designed for long-term durability and playability on the tabletop. For every piece being a unique copy, there will never be a same article with an exact same look. The terrainpieces are best suited for figures in size of 28-32. All terrainpieces are completely painted and „Out of the Box“ ready for the playing field. The bases of the pieces are made out of MDF. The bases are held in a neutral brown and can be customized with static grass, for your very own playing table.

Hier ein paar Bilder



 

Kommentare:

  1. Gratuliere!
    Toll, dass es Deine Sachen vom Werktisch in die Regale geschafft haben.
    Sollte ich für den Maßstab nochmal ein bisschen pre-painted-Butnik brauchen, werde ich mir davon mal was zulegen.
    :)

    AntwortenLöschen
  2. Es freut mich das es geklappt hat. Viel Erfolg mit deinen Geländeteilen!

    AntwortenLöschen
  3. Dito.

    Aber wenigstens noch ein Bild mit einer 28mm Mini oder einem Linial zum Größenvergleich wäre vielleicht auch nicht schlecht. Mir persönlich sind die nackten Größenangaben zu abstrakt.

    Übrigens ist auf dem vorletzten Bild noch ein kleiner Fehler versteckt: Es muss "reserved" und nicht "reserverd" heißen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mit dem Lineal ist eine gute Idee. Figur auch, muß man aber bissel aufpassen von welchem Hersteller. Wird auf jeden Fall bei weiteren Bildern berücksichtigt.

      ARHGS der Fehler ist auf allen Bildern :-\ Wird verbessert. Danke für den Hinweis.

      Löschen
  4. Cool Vlado, da bin ich gespannt was sonst noch kommt.

    AntwortenLöschen