05.05.2018

Unboxing + Tutorial SWL Schneetruppen


Heute ein Unboxing der Schneetruppen für das Spiel Star Wars Legion von FFG und Asmodee.

Dies ist die erste Truppler Erweiterung die eine Einheit beinhaltet die noch nicht in der Grundbox enthalten war.

Sie enthält sieben Truppler davon 2 mit Spezialwaffen. Ebenso sind Einheiten und Aufrüstungskarten enthalten, jeweils in deutsch und englisch und diverse Marker.



Die Truppler sind jeweils einzeln verpackt, somit kommen keine Verwechslungen auf, welche Teile zusammen gehören. Auffallen tut das hier die Arme jeweils seperat sind und nicht wie bei den Stormtroppern der Grundbox ein einziges Bauteil, ich finde dadurch lassen sich die Miniaturen noch etwas leichter bauen.


Die Passgenauigkeit ist gut und Gußgrate halten sich in Grenzen. Für den zusammenbau sollte man tunlichst Sekundenkleber verwenden und nicht den aus dem Plastikmodellbau beliebten Revell Kleber. Den das hier verwendete Material ist kein Spritzgußplastik und der Revell Kleber funktioniert mit diesem Material nicht.




Die Miniaturen sind fix gebaut und können dann auch schon grundiert werden.
Da ich am Ende ein sehr helles Weiß/Beiges Farbschema anstrebe habe ich dazu den Matt White Primer von Army Painter benutzt.

Dann habe ich alle Truppler in Grundfarben bemalt. Dazu habe ich von Army Painter, Skeleton Bone für die Stoffteile benutzt. Von Vallejo Dark Grey für die Waffen und Saddle Brown für die Schuhe und Bandagen an den Beinen. Für die weißen Flächen habe ich einfach die Grundierung stehen lassen.


Dann die Minis mit Army Painter Quickshade Strong Tone getuscht und 24h trocknen lassen.



Nach dem trocknen dann eine Schicht Anti Shine um den Glanz zu nehmen um die Miniaturen weiter bemalen zu können, da ohne Mattlack neue Farbschichten abperlen und nicht haften bleiben.

Ich habe um das ganze nochmal etwas kontrastreicher zu gestalten die Helme und Teile der Rüstung nochmals etwas mit weiß aufgehellt das kann man sich aber wenn man möchte auch sparen.

Ist das alles erledigt geht es an das Basen, ich benutze dazu inzwischen sehr gerne die Modeling Effects von Vallejo, bei den Schneetrupplern den Dark Earth. Diesen mit einem Pinsel schön auf der Base verteilen und ca. 30 Minuten trocknen lassen.


Ist die Earth Texture durchgetrocknet bürste ich die Basen mit etwas Skeleton Bone trocken.


Ein paar Tufts (Highland Tufts bei diesen Miniaturen) aus der Battlefield XP Reihe von Army Painter bilden dann den Abschluß auf den Basen. Ganz zum Schluß noch die Basenränder in einer Farbe deiner Wahl bemalen und fertig. Ich benutze dazu gerne dunkle Farben und im Falle meiner Imperialen Armee für Star Wars Legion, Matt Schwarz, ebenfalls wieder von Army Painter.


Euch jetzt viel Spaß beim bemalen und spielen :-D


1 Kommentar: