22.07.2011

Beutepanzer - Panther Ausf. A (Captured Tank)


Hallo zusammen, die letzten Tage habe ich etwas überlegt welches Projekt ich als nächstes angehe, nach einigem hin und her ist es nun der "Beutepanzer" geworden.

Diesesmal kein GW Modell, ich wollte mal was "großes" bauen und mal was ganz anderes. Was lag da näher als etwas in 1:35 zu bauen.
Bei diesem Modell geht es um einen Panther Ausf. A, diesen möchte ich als Beutepanzer der Sovietischen Streitkräfte darstellen. Dieses Modell ist für mich historische Fiktion ich habe keinen Ahnung ob es das so gab und möchte mich an keine Vorlagen oder ähnliches halten müssen, ich will einfach nur ein schönes Modell bauen das eine Geschichte erzählt. Umsetzten möchte ich dies vor allem durch Sovietische Hoheitsabzeichen und einen dazu passenden Panzerkommandanaten.

Die Idee hatte ich vor ca. 4 Wochen. Vor 3 Wochen habe ich mir dann schomal das Modell und die dazu passenden Decals besorgt. Fehlt nur noch der passende Panzerkommandant, dieser wird als nächstes eingekauft.

Hi there, yesterday is started my new project the “Captured Tank”

This time no GW model, I wanted to build something "big" and something completely different, so i chose a Model in scale 1:35.
It's a Panther Ausf A, I would like to show it as a captured tank of the soviet forces. This model is historical fiction. I would like to build a nice model that tell a story.

The idea I had four weeks ago. Three weeks ago I bought the model and additional soviet decals. The matching tank commander, will be bought next.



Gestern habe ich mit dem Bau des Modells begonnen, viel ist noch nicht passiert. Wie in der Bauanleitung vorgeschlagen habe ich mit dem Heck angefangen. Dabei habe ich die Auspuffanlage schonmal etwas aufgewertet in dem ich die Auspuffrohe aufgebohrt habe.

As suggested in the instructions, I started with the rear. I have upgraded the exhaust system, I drilled out the exhaust pipes.
Auspuffrohre aufgebohrt.
So da war der erste Streich...........

To be continued..........

Ich möchte nochmal kurz auf unser Gewinnspiel hinweisen, für alle Infos hier klicken :-D

Kommentare:

  1. Schade kein imperialer Armee Umbau... na ja was soll's wird sicherlich auch so spannend Dir beim basteln und bemalen zuzuschauen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich find ja den "traurigen Smilie" im Rumpf toll ;)

    AntwortenLöschen
  3. so fiktiv is des net was Du vorhast. Zum Ende des Krieges sind haufenweise Panther in die Hände der Sowjets gefallen und wurden auch gern benutzt.

    http://www.modeldads.co.uk/Life-at-the-Front/wordpress/wp-content/uploads/2010/11/captured_panther.png

    is nur ein Bild von vielen belegten Beutepanthern....
    Bin ma gespannt auf das Ergebnis!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Link. Mit Fiktiv meine ich das ich diesen Beutepanzer nicht nach irgendeiner einer Vorlage baue/bemale sondern so wie ich ihn interpretiere oder mir vorstelle.

    AntwortenLöschen