08.11.2013

Storm Lions - Air Support


Da hat Christoph mit seinem Storm Raven echt was los getreten. Ich will ja jetzt unbedingt auch einen haben und war neulich doch tatsächlich beim Seetroll - meinem Fachhändler des Vertrauens - und was muss ich feststellen? Keiner mehr da, grade eine halbe Stunde vor mir verkauft das Teil. Das führte natürlich nicht dazu das ich mich in Geduld geübt hätte - nein ich habe gestöbert, überlegt - wenn auch nicht sehr lange - und dann zum Storm Talon gegriffen.

Vor einiger Zeit war ich im Netz über diese geniale Storm Viper (Link zum Artikel von gravengames) gestolpert.

Grandiose Storm Viper von "Mad Scuzzy"
Wenn man sich diese "Conversion"von Mad Scuzzy genau anschaut, dann stellt man allerdings schnell fest, das das Teil fast ein kompletter Eigenbau ist. Von den Waffen und den Triebwerken mal abgesehen. Für eine kleine - nachvollziehbare - Bastelei war mir das dann aber doch ein bisschen zu viel des Guten. Es gibt noch einen zweiten Grund, ich wollte das meine Version bisschen weniger nach Fighter und mehr nach Heli ausschaut.

Leider hat mich meine Bastelwut so schnell so weit getragen, das ich von der frühen Phase des Umbaus gar keine Fotos gemacht habe. Ihr könnt aber glaube ich doch sehr gut erkennen was ich getan habe.


Der ursprüngliche Storm Talon ist einfach viel zu kurz, drum habe ich ihm einen Mittelteil verpasst der die Proportionen nach meinem Geschmack verändert. Außerdem kamen noch zwei seitlich montierte Landewerk- Kästen dazu, um den Helicharakter zu unterstützen.


Das sekundäre Waffensystem habe ich nach langem hin und her probieren nach oben verlegt. Im Rumpf wurden dafür zwei kleine Magnete versenkt.



Soviel für heute von meiner Werkbank, als nächstes kommt dann bisschen Farbe auf das gute Stück.

Verbastelten Gruß,
Euer Tuskar

Kommentare:

  1. Das sieht doch ganz schön spannend aus! Ich bin noch nicht sicher, ob mir der Umbau gefällt, mit dem gestreckten Rumpf wirken die Flügel irgendwie noch stummeliger als vorher, aber ich lasse mich mal überraschen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, ich hab zunächst auch überlegt ob ich dem Teil größere Tragflächen verpassen soll. Da die aber ja mit den Triebwerken zusammen schwenken war mir das dann doch ein bisschen zu viel des Guten. Wenn ich ihn in der Hand halte finde ich in so ganz stimmig. Kann aber auch sein das ich da schon betriebsblind bin ;)

      Löschen
  2. Großartiger Umbau! Freue mich schon auf die bemalte Version

    AntwortenLöschen